Skip to content

Zertifikate

Qualitätszertifikate - HalMod Stahlhallen

Die Qualitätszertifikate für HalMod-Stahlhallen bestätigen, dass die Stahlhallen, die wir an unsere Kunden liefern, den strengen polnischen und europäischen Normen entsprechen. Wenn Sie Stahlhallen bei der Halmod Group Heverc bestellen, können Sie sicher sein, dass Sie ein solides Produkt von höchster Qualität erhalten. Sehen Sie, welche Zertifikate wir haben!

Wir produzieren Hallen für Sie, daher ist Qualität unsere Priorität!

Um die höchsten Qualitätsstandards und Ihre Zufriedenheit zu erhalten, sind wir ständig bestrebt, die Abläufe zu verbessern und die Produktionsprozesse zu optimieren. Stahlhallenbau. Bestellung HalMod Stahlhallen können Sie sicher sein, dass Ihre Halle robust und langlebig ist und den aktuellen Standards entspricht. Und wir sind zuversichtlich, dass unser Stahlhallen erfüllen auch die Erwartungen der anspruchsvollsten Kunden.

ISO 9001:2015 Qualitätsmanagement-System

Die Grundlage für die Sicherstellung der Qualität der von uns gelieferten Produkte ist ein Qualitätsmanagementsystem, das den Anforderungen der ISO 9001:2015. Es ist internationale Normder den allgemeinen Rahmen für das Qualitätsmanagement in jeder Organisation. Die Aktivitäten des Unternehmens im Rahmen dieses Standards sind insbesondere: kontinuierliche Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen, damit sie die Kundenanforderungen bestmöglich erfüllen. Die Umsetzung dieses Systems führt direkt zu folgenden Ergebnissen Steigerung der Qualität der Dienstleistungen und der Kundenzufriedenheitw. Das Zertifikat für die Herstellung von Stahlkonstruktionen bestätigt, dass sich die von uns angebotenen Produkte durch höchste Verarbeitungsqualität auszeichnen.

Norm EN 1090

Der Herstellungsprozess von HalMod wird zertifiziert, um den Vorschriften zu entsprechen EN 1090 bezüglich der Bewertung und Überprüfung der Prozesskonstanz für die Schweißnorm.

Kaltgeformter Baustahl

Wir verwenden kaltgeformten Baustahl von höchster Qualität: S355JR und feuerverzinktes Blech S350GD+Z mit zusätzlicher Verrippung zur Verstärkung der Stabilität der Struktur.

Stahl S355JR

unlegierter Baustahl, der für die Herstellung von Halbzeugen und warmgewalzten Produkten für die Produktion von Stahlkonstruktionen verwendet wird. Es wird für die Herstellung von Metallstrukturen und verschiedenen Profilen verwendet. Diese Art von Stahl S355JR wird häufig in der Bauindustrie und sogar im Brückenbau verwendet.

Teller S350GD+Z

feuerverzinktes Stahlblech mit maximaler Korrosionsbeständigkeit wird für Struktur- und Verkleidungselemente verwendet.

Wir fertigen auch Stahlkonstruktionen aus anderen Stahlsorten – je nach den Bedürfnissen des Kunden.

Europäische Normen für den Hochbau - Eurocodes

Der polnische Baustandard gilt seit Anfang 2021 nicht mehr. Derzeit wird das Gebäudedesign standardisiert durch Eurocodes. Die modularen Strukturen von HalMod werden auf der Grundlage der aktuellen europäischen Normen entworfen (DE) die für den Entwurf von Bauwerken bestimmt sind. Die Eurocodes legen die Regeln für den Entwurf und die Konstruktion von Bauwerken fest.

Stahlhallenlasten

  • Eurocode: Fundamentals of Structural Design – berücksichtigt die Grundsätze und Anforderungen an die Sicherheit, Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit von Bauwerken.
  • Eurocode 1: Einwirkungen auf Tragwerke – Teil 1-1: Volumenmasse, Eigengewicht, Auflasten, enthält die charakteristischen Werte der Einwirkungen, die bei der Berechnung eines Tragwerks zur Bestimmung des Sicherheitsgrades seiner Funktion anzusetzen sind.
  • Eurocode 1: Einwirkungen auf Bauwerke – Teil 1-4: Windeinwirkungen; 1991-1-3 Schneelasten

Hallenfundamente aus Stahl

  • Eurocode 2: Bemessung und Konstruktion von Betontragwerken – Teil 1-1: Allgemeine Regeln und Regeln für Gebäude
  • Eurocode 7: Geotechnische Bemessung – Teil 1: Allgemeine Grundsätze Bauwerke aus Beton und Stahlbeton – behandelt die Bemessung von Fundamenten und Bauwerken im Hinblick auf geotechnische Einwirkungen, d.h. Einwirkungen, die vom Boden auf das Bauwerk übertragen werden, usw. Dieser Eurocode korrigiert die Grundsätze für die Ermittlung der Grundwasserverhältnisse, die Einwirkungen auf das Bauwerk und die Bemessung des Bauwerks unter Berücksichtigung dieser Einwirkungen.

Hallenkonstruktionen aus Stahl

Das Eurocode 3-Paket enthält Leitlinien für die Bemessung von Stahlkonstruktionen. Jeder Teil ist in eine Reihe von einzelnen Unterteilen unterteilt, die alle Prinzipien des Stahlbaus detailliert erläutern. Industrie- und Lagerhallen werden auf der Grundlage von Eurocode 3 – EN 1993-1 berechnet.

  • Eurocode: Entwurf von Stahlkonstruktionen. Allgemeine Regeln und Regeln für Gebäude
  • Eurocode 3: (EC 3, EN 1993): Bemessung von Stahlbauten – Teil 1-3: Regeln für Profil- und Plattentragwerke – gilt für die Bemessung von Gebäuden und Tragwerken aus Stahl.
  • Eurocode 3: Bemessung von Stahlbauten – Teil 1-8: Bemessung von Knoten – Enthält Bemessungsregeln einschließlich Knotenflexibilität

Fordern Sie ein Angebot für den Bau einer HalMod-Stahlhalle an.